ImpressumHaftungAGBFAQBestellzettel
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
Titel
In 3 Schritten zur eigenen FrischeKiste.

Liege ich im Liefergebiet? Was ist mein Liefertag? Schnell und einfach bestellen.

NOVUM-Events 2015

- Wildkräuterwanderungen in heimischen Wäldern - Auf den Spuren der Waldpilze


Liebe NOVUM-Kunden,

für das Jahr 2015 haben wir uns für Sie etwas Neues ausgedacht. Erstmalig bieten wir exklusiv für unsere Kunden, die sogenannten „NOVUM-Events“ an. Los geht es im Mai und Juni mit zwei Wanderungen in Sachen Wildkräuter. Die Wanderung im Juni ist speziell auf Familien mit Kindern ausgerichtet und wird durch ein spannendes Ratequiz rund um Kräuter ergänzt.

Thematisch passend zu unserem FrischeInfo Winter 2014/15, welche unseren Erzeuger in Sachen Bio-Champignons – die Pilzzucht Löcke – vorgestellt hat, haben wir im Oktober eine Pilzwanderung organisiert.


Wenn Sie Fragen zu einer dieser Veranstaltungen haben erreichen Sie uns wie gewohnt per Telefon oder E-Mail. Wir sind schon ganz gespannt auf diese besonderen Tage und würden uns ganz herzlich freuen, Sie bei einem dieser Events begrüßen zu dürfen.

NOVUM Events

Pilze - Der Nährboden für ein gesundes Essen

Ihr starkes Aroma und ihre Vielfalt im Geschmack machen sie zur beliebten Beilage und verleihen den Gerichten einen unverwechselbaren Charakter. Neben geschmacklicher Abwechslung liefert der Speisepilz aber auch wichtige Vitamine, Mineralstoffe und pflanzliches Eiweiß, wie z. B. Vitamin B, Kalium, Phosphor und Magnesium.

Die Biopilzzucht Löcke hat sich dem Anbau von Pilzen verschrieben. Nähere Informationen finden Sie in unserer FrischeInfo, welche alle Kunden in KW 6 als Beilage in ihrer FrischeKiste erhielten.

Zur FrischeInfo




NOVUM-Rezeptvorschlag:

Würzige Champignons mit Basilikumsalat

Zum Rezept



Februar 2015

Rote Bete

Rote Bete oder auch Rote Rübe stammt aus dem Mittelmeerraum und gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse.
Sie hat eine runde bis birnenförmige Form und kann ein Gewicht von bis zu 600g erreichen. Es gibt rote und weiße Rüben.

Schon früher wurde die Rote Bete als Färbepflanze eingesetzt. Die rote Farbe kommt durch die hohe Konzentration von Betanin, ein Naturfarbstoff für Lebensmittel. Rote Bete hat einen hohen Gehalt an B-Vitaminen, Folsäure, Kalium und Eisen. Ein gesundes Gemüse, besonders schmackhaft als Salat, Saft oder gekocht als Beilage.



Februar 2015

Fenchel

Fenchel kommt ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet und gehört zur Familie der Doldenblütler. Er ist eine Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze.

Das Gemüse ist eine schmackhafte Beilage zu Fischgerichten oder Salaten. Die Samen verwendet man als Gewürz für Brot oder Tee. Fencheltee hilft bei Magen- Darmbeschwerden und Völlegefühl. Ebenso regt er bei stillenden Müttern die Milchbildung an.
In der Medizin verwendet man Fenchel auch als Hustenmittel und bei Atemwegsbeschwerden, da er ätherische Öle enthält.


Tipp
Im Gemüsefach des Kühlschrank lässt sich der Knollenfenchel bei 0 bis 5° C einige Tage lagern.

Januar 2015

Topinambur - Altes Wintergemüse neu entdecken

Der Legende nach kam die Knolle von Kanada nach Frankreich, wo sie nach dem brasilianischen Indianerstamm den Topinambus benannt wurde. In Deutschland wurde Topinambur schnell zum Grundnahrungsmittel und war dies lange Zeit, bis er von der Kartoffel verdrängt wurde. Über der Erde erfreut die Pflanze mit schönen gelben Blättern, unter der Erde versteckt sie Wurzeln mit einem ganz besonderen Geschmack. Nussartig und etwas nach Artischocke schmeckend kommen die eigentümlichen, dicken Wurzeln daher.

Topinambur enthält Inulin. Inulin ist ein stärke ähnliches Kohlenhydrat, dass von Diabetikern gut vertragen wird. Der kalorienarme Topinambur wird daher auch als „Kartoffel für Diabetiker“ bezeichnet.

Topinambur kann roh oder gegart gegessen werden. Er schmeckt als Gemüse, in Suppen und Saucen oder auch als Püree. Bei der Verarbeitung muss man aufpassen: Das Fruchtfleisch verfärbt sich schnell an der Luft und wird braun. Um dies zu verhindern, legt man die geschnittenen oder geschälten Knollen in Essig- oder Zitronenwasser. So bleiben sie hell und verfärben sich nicht.




Januar 2015

Mangold

Das leckere Blattgemüse ist botanisch gesehen eine Rübe. Grundsätzlich gibt es zwei Kulturformen des Mangolds. Man unterscheidet zwischen Rippen- oder Stielmangold und Schnitt- oder Blattmangold.

Stiel- oder Rippenmangold zeichnet sich durch stark hervortretende Mittelrippen der Blätter aus. Diese können rot, weiß, orange oder gelblich sein. Die Stängel werden wie auch die Blätter als Gemüse gekocht.


Schnitt- oder Blattmangold hat etwas kleinere Blätter und schmalere Stiele. Er ist auch unter der Bezeichnung Beißkohl oder Römischer Kohl bekannt.

Mangold schmeckt gebraten, gebacken oder gedünstet. Er enthält viel Vitamin K, Vitamin A und E sowie Natrium, Kalium, Magnesium und Eisen. Aber Achtung: aufgrund seines hohen Gehalts an Oxalsäure ist der Verzehr von Mangold für Menschen mit Nierenerkrankungen eher ungeeignet.

Januar 2015

NOVUM intern

Für die Entwicklung unserer Smoothie-Rezepte und deren Herstellung haben wir uns im Sommer 2014 einen Hochleistungsmixer für die Firma angeschafft. Seit dem bereiten wir zwei bis dreimal in der Woche Grüne Smoothies für uns NOVUM-Mitarbeiter zu und probieren dabei immer wieder neue Varianten aus.



Der heutige Smoothie hat uns ganz besonders gut geschmeckt, so dass wir Ihnen das Rezept nicht vorenthalten möchten.

Unsere Empfehlung für den Winter



Der Raffinierte

Zutaten für zwei Liter Grünen Smoothie:

ein Apfel
eine Grapefruit
eine Orange
eine reife Avocado
ca. 100 Gramm Wildkräuter-Mix
eine Handvoll Feldsalat
zwei Datteln
600 ml Wasser
eine Prise Zimt


In unserer Infobroschüre „Die Welt der Grünen Smoothies“ finden Sie Rezepte für jede Jahreszeit. Wir bei NOVUM haben die darin enthaltenen Rezepte selbst kreiert und für Sie ausprobiert. Jedoch empfehlen wir Zutaten und Mengen zu variieren, um Ihre persönlichen Vorlieben für Geschmack und Cremigkeit herauszufinden.

Wir hatten viel Spaß bei der Zusammenstellung unserer Broschüre – nicht zuletzt auch beim Fotoshooting, denn alle Fotos wurden von uns selbst gemacht!



November 2014

NOVUM aktuell

Entdecken Sie mit uns die Welt der
Grünen Smoothies


Wir haben für Sie unsere Smoothie FrischeKiste neu überarbeitet. Sie beinhaltet alle Zutaten um einen veganen Grünen Smoothie herzustellen.


Unser besonderer Augenmerk fällt dabei auf die Wildkräuter , die Gerb-, Bitter- und andere Inhaltsstoffe von gesundheitlichem Wert enthalten. Bereiten Sie Grüne Smoothies ganz nach Ihrem individuellen Geschmack im Wechsel der Jahreszeiten zu.

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über den Grünen Smoothie und deren Zubereitung wissen?

Dann fordern Sie unsere neue Infobroschüre „Die Welt der Grünen Smoothies“ an. Wir haben die darin enthaltenen Rezepte alle selbst entwickelt und ausprobiert.


Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen Sie sich selbst von der gesunden Mahlzeit aus dem Mixer.

Tipp

Weitere Informationen über Grüne Smoothies finden Sie auch unter: www.gruene-smoothies-nahe.de/

Aktuelle Wocheninfo

Nächste Woche KW10 in der »FrischeKiste, 13 Euro«

Möhren, Sellerie, Mangold, Paprika gelb/rot, Schlangengurke, Äpfel, Bananen

Wocheninfo aus KW09 Wocheninfo aus KW08

Sonderaktion zur Fastenzeit

Fasten mit Gemüsesäften bedeutet, Entschlacken für Körper, Seele und Geist mit wertvollen Bio- und Demeter-Säften.

Fastenkasten: 6x0,7l zum Preis von 12,98 €

Inhalt: Je 1 x 0,7l Flasche Voelkel Rote-Bete-Most, Möhrenmost, Gemüsemost, Sauerkrautsaft, Gemüsekomposition und Fitnesscocktail

Unterstützen Sie die Fastenkur mit Fastenkräuter-Tee von Lebensbaum 20 x 1,5g zum Preis von 2,19 €

Ab sofort bestellbar in unserem Online-Shop.

Unser Osterangebot

Fisch und Lammfleisch zum Osterfest.

Saibling frisch und ganz ca. 300g
Forelle frisch, ganz oder filetiert ca. 300g/200g
Forelle geräuchert, ganz oder filetiert ca. 200g


Lammkeule ohne Knochen ca. 2 kg
Lammschulter ohne Knochen ca. 1 kg
Lammhaxen mit Knochen ca. 0,5 kg

Die Auslieferung erfolgt in der Osterwoche vom 30. März bis 4. April.
Bestellschluss ist Montag, 16. März 2015.

Aktionskalender 2015

Mit ausgewählten Fleisch- Fisch- und Geflügelaktionen von unverwechselbarer und ausgewählter Fleischqualität
Aktionskalender

jahreskalender_2015

NOVUM unterwegs

Nachbericht VeggieWorld 2015


Vom 27. Februar bis 01. März war es wieder soweit: Die VeggieWorld, Deutschlands größte Fachmesse für Vegetarier und Veganer, öffnete für über 20 000 Besucher ihre Pforten. Diesmal fand die Messe zum ersten Mal im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau statt.


Zum Angebotsspektrum gehörten auch diesmal wieder Fachvorträge zum Thema Gesundheit und fleischfreie Verköstigung. Auch über Kosmetik ohne Tierversuche, biologische Fair-Trade-Produkte und diverse Küchengeräte konnten sich Besucher ausreichend erkundigen.


Neben rund 90 Ausstellern waren auch wir vor Ort und informierten die Messebesucher über unseren Lieferservice und unsere Philosophie: Offenheit und Transparenz bis hin zu unseren Erzeugern.


Besonders möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken, die uns am Stand besucht haben. Dies war eine schöne Gelegenheit sich kennen zu lernen und auszutauschen. So hatte man auf einmal zu der bekannten Stimme am Telefon auch ein Gesicht.


Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!

Ihr NOVUM-Team

März 2015

Termine 2015

20.-22. März 2015 - Faire Welten

Sie finden uns von 10:00 bis 18:00 Uhr auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung in Mainz.
Wir freuen uns auf Sie.

27. Februar-01. März 2015 - "VeggieWorld"

Sie finden uns im Messecenter Rhein-Main in
Hofheim-Wallau am Stand E25 im Obergeschoss.

Die ungeahnte Farbenvielfalt der Karotte

Wenn man an die Farbe der Karotte denkt, haben die meisten Menschen ein frisches Orange vor Augen. Die Wenigsten wissen, dass die Karotte ein buntes Farbenspektrum aufzuweisen hat.
Darunter befinden sich z. B. weiße, gelbe und rotviolette Rüben mit orangefarbenem Kern. Die in Europa kultivierte orangefarbene Karotte entstand vermutlich aus einer Kreuzung dieser drei unterschiedlich gefärbten Sorten.


Der Farbstoff, der die Karotte violett verfärbt, heißt Anthocyan und ist auch für die Färbung von Auberginen oder blauen Trauben verantwortlich. Bekannt ist die Karotte für den Inhaltsstoff Beta-Carotin, welchen unser Körper in Verbindung mit Fett zu Vitamin A umwandeln kann. Vitamin A schützt vor Schäden durch Sonneneinstrahlung, beugt Infektionskrankheiten vor und unterstützt das Immunsystem und die Sehkraft.

Gelbe Pfälzer – Alte Sorte, guter Geschmack

Die „Gelbe Pfälzer“ oder ab und zu auch Pfälzer Karotte genannt, ist eine gelbe, große Lagerkarotte mit kräftigem Geschmack. Bis zu 25 cm lang und oftmals mit grünlichem Kopf. Eine alte Sorte, welche für Winterlagerung geeignet ist.

Früher überwiegend in der Vorderpfalz angebaut – daher stammt auch der Name – ist diese Möhre dort mittlerweile eher selten geworden. Sie eignet sich hervorragend für Saucen und ist besonders lecker in Eintopfgerichten.


Februar 2015

Cherimoya

Ursprünglich stammt die Cherimoya aus Südamerika. Sie wird als Obstbaum angebaut und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 9 Meter. Heutzutage wird sie weltweit in Regionen mit subtropischem Klima angebaut – so auch in Teilen Spaniens, auf Madeira und in Israel.

Das Fruchtfleisch der Cherimoya ist cremefarben und enthält zahlreiche schwarze Kerne, die nicht essbar sind. Der Verzehr der Kerne kann zu Übelkeit und Vergiftungserscheinungen führen.


Wie isst man die Cherimoya?
Halbieren Sie die Frucht und löffeln Sie das Fruchtfleisch wie bei einer Kiwi aus. Das Fruchtfleisch der Cherimoya enthält Kalzium, Eisen, Phosphor und Vitamin C. Das Obst kann auch zu Saft oder Eis verarbeitet werden und schmeckt hervorragend in Verbindung mit Alkohol.

NOVUM aktuell

Wildkräuter
Ab sofort NEU bei NOVUM


Im Vergleich zu Kulturpflanzen zeichnen sich Wildkräuter durch einen wesentlich höheren Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen, Eiweiß und sekundären Pflanzen-Inhaltsstoffen aus.

Wildkräuter sind zum Beispiel: Brennnessel, Giersch, Löwenzahn oder auch Sauerampfer. Sie enthalten Bitterstoffe, die eine herausragende Wirkung auf unser Wohlbefinden haben. Bitterstoffe sind in der Lage, positiv auf unser Verdauungssystem und den Stoffwechsel zu wirken und können somit unser Immunsystem stärken.

Ab KW 46 bieten wir Ihnen einen Wildkräuter-Mix von 100 Gramm zum Preis von 2,99 € an.





November 2014

NOVUM unterwegs

AGENDA 21 - NOVUM beim Sonnenmarkt in Mainz


Am Samstag, den 6. September 2014 veranstaltete die Stadt Mainz zum achten Mal den Sonnenmarkt, der im Rahmen des lokalen AGENDA 21 – Prozesses stattfand.
Getreu dem Motto: „Tu' heute was für morgen“ ist die AGENDA 21 ein Handlungsprogramm für das 21. Jahrhundert. Es strebt eine Entwicklung an, die Rücksicht auf die Natur nimmt und soziale Gerechtigkeit wahrt.


Zahlreiche Anbieter aus Mainz und Umgebung präsentierten sich zu den Themen „Erneuerbare Energie“ und „nachhaltige Lebensstile“.


Aktionen wie zum Beispiel einem Rate-Quiz, an dem sich auch NOVUM beteiligte, wurden von den Besucherinnen und Besuchern gerne angenommen. Um 16:00 Uhr endete der Markt bei tollem, sonnigem Wetter sowie guter Stimmung.

September 2014

NOVUM aktuell

Aufgrund der Wetterlage können wir die für KW 2 geplanten Lauchzwiebeln leider nicht liefern. Als Ersatz erhalten Sie Schlangengurken. Wir planen die Lieferung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.



Januar 2015