ImpressumHaftungAGBFAQBestellzettel
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
Titel
In 3 Schritten zur eigenen FrischeKiste.

Liege ich im Liefergebiet? Was ist mein Liefertag? Schnell und einfach bestellen.

 

Cherimoya

Ursprünglich stammt die Cherimoya aus Südamerika. Sie wird als Obstbaum angebaut und erreicht Wuchshöhen von 5 bis 9 Meter. Heutzutage wird sie weltweit in Regionen mit subtropischem Klima angebaut – so auch in Teilen Spaniens, auf Madeira und in Israel.

Das Fruchtfleisch der Cherimoya ist cremefarben und enthält zahlreiche schwarze Kerne, die nicht essbar sind. Der Verzehr der Kerne kann zu Übelkeit und Vergiftungserscheinungen führen.


Wie isst man die Cherimoya?
Halbieren Sie die Frucht und löffeln Sie das Fruchtfleisch wie bei einer Kiwi aus. Das Fruchtfleisch der Cherimoya enthält Kalzium, Eisen, Phosphor und Vitamin C. Das Obst kann auch zu Saft oder Eis verarbeitet werden und schmeckt hervorragend in Verbindung mit Alkohol.

Fenchel

Fenchel kommt ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet und gehört zur Familie der Doldenblütler. Er ist eine Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze.

Das Gemüse ist eine schmackhafte Beilage zu Fischgerichten oder Salaten. Die Samen verwendet man als Gewürz für Brot oder Tee. Fencheltee hilft bei Magen- Darmbeschwerden und Völlegefühl. Ebenso regt er bei stillenden Müttern die Milchbildung an.
In der Medizin verwendet man Fenchel auch als Hustenmittel und bei Atemwegsbeschwerden, da er ätherische Öle enthält.


Tipp
Im Gemüsefach des Kühlschrank lässt sich der Knollenfenchel bei 0 bis 5° C einige Tage lagern.

Januar 2015

Topinambur - Altes Wintergemüse neu entdecken

Der Legende nach kam die Knolle von Kanada nach Frankreich, wo sie nach dem brasilianischen Indianerstamm den Topinambus benannt wurde. In Deutschland wurde Topinambur schnell zum Grundnahrungsmittel und war dies lange Zeit, bis er von der Kartoffel verdrängt wurde. Über der Erde erfreut die Pflanze mit schönen gelben Blättern, unter der Erde versteckt sie Wurzeln mit einem ganz besonderen Geschmack. Nussartig und etwas nach Artischocke schmeckend kommen die eigentümlichen, dicken Wurzeln daher.

Topinambur enthält Inulin. Inulin ist ein stärke ähnliches Kohlenhydrat, dass von Diabetikern gut vertragen wird. Der kalorienarme Topinambur wird daher auch als „Kartoffel für Diabetiker“ bezeichnet.

Topinambur kann roh oder gegart gegessen werden. Er schmeckt als Gemüse, in Suppen und Saucen oder auch als Püree. Bei der Verarbeitung muss man aufpassen: Das Fruchtfleisch verfärbt sich schnell an der Luft und wird braun. Um dies zu verhindern, legt man die geschnittenen oder geschälten Knollen in Essig- oder Zitronenwasser. So bleiben sie hell und verfärben sich nicht.




Januar 2015
 

Mangold

Das leckere Blattgemüse ist botanisch gesehen eine Rübe. Grundsätzlich gibt es zwei Kulturformen des Mangolds. Man unterscheidet zwischen Rippen- oder Stielmangold und Schnitt- oder Blattmangold.

Stiel- oder Rippenmangold zeichnet sich durch stark hervortretende Mittelrippen der Blätter aus. Diese können rot, weiß, orange oder gelblich sein. Die Stängel werden wie auch die Blätter als Gemüse gekocht.


Schnitt- oder Blattmangold hat etwas kleinere Blätter und schmalere Stiele. Er ist auch unter der Bezeichnung Beißkohl oder Römischer Kohl bekannt.

Mangold schmeckt gebraten, gebacken oder gedünstet. Er enthält viel Vitamin K, Vitamin A und E sowie Natrium, Kalium, Magnesium und Eisen. Aber Achtung: aufgrund seines hohen Gehalts an Oxalsäure ist der Verzehr von Mangold für Menschen mit Nierenerkrankungen eher ungeeignet.

Januar 2015

Die Kartoffel

Die Kartoffel, auch als Erdapfel bekannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse. Die Heimat der Speisekartoffel liegt in den südamerikanischen Anden. Wann und wie sie nach Europa kam, ist bis heute nicht genau geklärt.

Die Kartoffel besteht zu 77 Prozent aus Wasser und hat nur 70 Kilokalorien pro 100 Gramm - ist also ideal zum Abnehmen. Aufgrund des hohen Vitamin-C-Gehalts wird sie auch „Zitrone des Nordens“ genannt. Kartoffeln enthalten wertvolle B-Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.

Tipp
Lagern Sie Kartoffeln am besten in dunklen und kühlen Kellern. Durch Einwirkung von Licht kommt es zur Bildung von grünen Stellen mit gesundheitsschädlichem Solanin.



Januar 2015

NOVUM intern

Für die Entwicklung unserer Smoothie-Rezepte und deren Herstellung haben wir uns im Sommer 2014 einen Hochleistungsmixer für die Firma angeschafft. Seit dem bereiten wir zwei bis dreimal in der Woche Grüne Smoothies für uns NOVUM-Mitarbeiter zu und probieren dabei immer wieder neue Varianten aus.



Der heutige Smoothie hat uns ganz besonders gut geschmeckt, so dass wir Ihnen das Rezept nicht vorenthalten möchten.

Unsere Empfehlung für den Winter



Der Raffinierte

Zutaten für zwei Liter Grünen Smoothie:

ein Apfel
eine Grapefruit
eine Orange
eine reife Avocado
ca. 100 Gramm Wildkräuter-Mix
eine Handvoll Feldsalat
zwei Datteln
600 ml Wasser
eine Prise Zimt


In unserer Infobroschüre „Die Welt der Grünen Smoothies“ finden Sie Rezepte für jede Jahreszeit. Wir bei NOVUM haben die darin enthaltenen Rezepte selbst kreiert und für Sie ausprobiert. Jedoch empfehlen wir Zutaten und Mengen zu variieren, um Ihre persönlichen Vorlieben für Geschmack und Cremigkeit herauszufinden.

Wir hatten viel Spaß bei der Zusammenstellung unserer Broschüre – nicht zuletzt auch beim Fotoshooting, denn alle Fotos wurden von uns selbst gemacht!



November 2014

NOVUM aktuell

Entdecken Sie mit uns die Welt der
Grünen Smoothies


Wir haben für Sie unsere Smoothie FrischeKiste neu überarbeitet. Sie beinhaltet alle Zutaten um einen veganen Grünen Smoothie herzustellen.


Unser besonderer Augenmerk fällt dabei auf die Wildkräuter , die Gerb-, Bitter- und andere Inhaltsstoffe von gesundheitlichem Wert enthalten. Bereiten Sie Grüne Smoothies ganz nach Ihrem individuellen Geschmack im Wechsel der Jahreszeiten zu.

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über den Grünen Smoothie und deren Zubereitung wissen?

Dann fordern Sie unsere neue Infobroschüre „Die Welt der Grünen Smoothies“ an. Wir haben die darin enthaltenen Rezepte alle selbst entwickelt und ausprobiert.


Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen Sie sich selbst von der gesunden Mahlzeit aus dem Mixer.

Tipp

Weitere Informationen über Grüne Smoothies finden Sie auch unter: www.gruene-smoothies-nahe.de/

Aktuelle Wocheninfo

Nächste Woche KW06 in der »FrischeKiste, 13 Euro«

Möhren gelbe Pfälzer, Chinakohl, Fleischtomaten, Radieschen, Äpfel, Bananen, Orangen

Wocheninfo aus KW05 Wocheninfo aus KW04

Ziegenfleisch, Suppenhuhn und Rhöner Gelbvieh Rindfleisch-Pakete im März

Bitte beachten Sie unser Angebot im März von der Domäne Mechtildshausen und der Naturland Metzgerei Spahn.

Ziegengulasch (Menge nach Bedarf)
Ziegenkeule ohne Knochen ca. 1 kg
Ziegenrücken mit Knochen ca. 1 kg
Suppenhuhn ca. 1 x 1 kg

Rhöner Gelbvieh Rindfleisch in 3 kg, 5 kg oder
10 kg Paketen

Die Auslieferung erfolgt vom 09.-13. März.
Bestellschluss ist Montag, 23. Februar 2015.

Termine 2015

27. Februar-01. März 2015 - "VeggieWorld"

Sie finden uns im Messecenter Rhein-Main in
Hofheim-Wallau

20.-22. März 2015 - Faire Welten

Sie finden uns auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung in Mainz

Postelein, Tellerkraut oder Indianerspinat?

Postelein hat viele Namen. Er gehört zur Familie der Portulakgewächse und ist ein einjähriges Blattgemüse.
Man kann ihn roh als Salat oder gekocht wie Spinat zubereiten. Die Stiele sind genauso genießbar wie die Blätter.
Postelein enthält viel Vitamin C, Calcium, Magnesium und Eisen. Er ist ein Wintergemüse und übersteht Temperaturen bis minus 20° C.




Dezember 2014
 

Stevia – Die gesunde Süße


Stevia ist eine in Südamerika beheimatete süß schmeckende Pflanze, die inzwischen weltweit zu einem Süßungsmittel verarbeitet wird.

Sie enthält keinen Zucker und hat keine Kalorien. Im Vergleich zu Rübenzucker ist die Stevia-Pflanze 30mal süßer. Stevia kann frisch geerntet als Blattgrün sowie auch in trockener, pulverisierter Form verwendet werden. Sie reguliert den Blutzuckerspiegel und schützt die Zähne vor Karies.



Tipp
Mögen Sie es gerne süß. Dann süßen Sie ihren
Grünen Smoothie mit Stevia anstelle von Datteln.

NOVUM aktuell

Wildkräuter
Ab sofort NEU bei NOVUM


Im Vergleich zu Kulturpflanzen zeichnen sich Wildkräuter durch einen wesentlich höheren Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen, Eiweiß und sekundären Pflanzen-Inhaltsstoffen aus.

Wildkräuter sind zum Beispiel: Brennnessel, Giersch, Löwenzahn oder auch Sauerampfer. Sie enthalten Bitterstoffe, die eine herausragende Wirkung auf unser Wohlbefinden haben. Bitterstoffe sind in der Lage, positiv auf unser Verdauungssystem und den Stoffwechsel zu wirken und können somit unser Immunsystem stärken.

Ab KW 46 bieten wir Ihnen einen Wildkräuter-Mix von 100 Gramm zum Preis von 2,99 € an.





November 2014

NOVUM unterwegs

NOVUM beim Apfelmarkt


Am Sonntag, den 28.9. nahm NOVUM beim Apfelmarkt in den Weilbacher Kiesgruben teil. Regionale Aussteller informierten rund um die Landwirtschaft, Kunsthandwerk und Lebensmittel.

NOVUM präsentierte u. a. die neu überarbeitete Smoothie FrischeKiste. Sie beinhaltet alle Zutaten um einen Grünen Smoothie herzustellen. Unserer besonderer Augenmerk fällt dabei auf die Wildkräuter, die wir ab sofort neu im Sortiment haben.

Andere Aussteller boten frisch gekelterten Apfelmost sowie hessisches Essen an. Des weiteren gab es verschiedene Aktionen, wie eine Apfelrallye für Kinder, eine Apfelsorten-Bestimmung oder eine fachkundige Pilzberatung.



September 2014

NOVUM unterwegs

AGENDA 21 - NOVUM beim Sonnenmarkt in Mainz


Am Samstag, den 6. September 2014 veranstaltete die Stadt Mainz zum achten Mal den Sonnenmarkt, der im Rahmen des lokalen AGENDA 21 – Prozesses stattfand.
Getreu dem Motto: „Tu' heute was für morgen“ ist die AGENDA 21 ein Handlungsprogramm für das 21. Jahrhundert. Es strebt eine Entwicklung an, die Rücksicht auf die Natur nimmt und soziale Gerechtigkeit wahrt.


Zahlreiche Anbieter aus Mainz und Umgebung präsentierten sich zu den Themen „Erneuerbare Energie“ und „nachhaltige Lebensstile“.


Aktionen wie zum Beispiel einem Rate-Quiz, an dem sich auch NOVUM beteiligte, wurden von den Besucherinnen und Besuchern gerne angenommen. Um 16:00 Uhr endete der Markt bei tollem, sonnigem Wetter sowie guter Stimmung.

September 2014

NOVUM aktuell

Aufgrund der Wetterlage können wir die für KW 2 geplanten Lauchzwiebeln leider nicht liefern. Als Ersatz erhalten Sie Schlangengurken. Wir planen die Lieferung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.



Januar 2015