ImpressumHaftungAGBFAQBestellzettel
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
  • NOVUM Der Bio-Lieferservice aus Ihrer Region
Titel
In 3 Schritten zur eigenen FrischeKiste.

Liege ich im Liefergebiet? Was ist mein Liefertag? Schnell und einfach bestellen.

NOVUM aktuell

LUST AUF DAS BESONDERE?

FrischeKiste Gourmet - bestellbar ab KW 1 /2016


Lassen Sie sich von erlesenen Köstlichkeiten verwöhnen und begleiten Sie uns auf eine kulinarische Reise innerhalb Deutschlands.





Wind, Wasser, Wellen ...

Diesmal haben wir für Sie die Region Norddeutschland ausgewählt.

An der Küste spielt Fisch eine große Rolle. Neben den Spezialitäten aus dem Meer sind auch Grünkohl, Rote Beete und Käse aus der Milch von Salzwiesen-Lämmern und Ziegen typische friesische Spezialitäten.

Das Norddeutschland nicht nur auf der Landkarte, sondern auch auf dem Speiseplan ganz oben stehen sollte, erleben Sie mit unserem für Sie zusammengestellten 3-Gänge-Menü. Bestellen Sie Ihre FrischeKiste Gourmet zum Preis von 49,98 Euro über unseren Online-Shop, per E-Mail oder telefonisch.

Die Auslieferung erfolgt in KW 8, vom 22.-27. Februar 2016.
Den Menüvorschlag finden Sie in unserem Flyer.

Viel Spaß beim Zubereiten der Speisen, gutes Gelingen und Mohltied!

Ihr NOVUM-Gourmet Team

Kohl - voller Vitamine, ...

Die verschiedenen Kohlsorten bringen nicht nur Vielfalt auf den Tisch, mit ihrem hohen Vitaminanteil kommen Sie mit Weißkohl, Rotkohl und Konsorten auch gesund durch den Winter. Doch jeder Kohl hat auch seine Eigenarten.



Den beliebten Rotkohl lieber kurz kochen, dann behält er seine volle Vitaminkraft. Da er sehr kalorienarm ist (ca. 56 Kalorien pro 100 Gramm), ist er eine optimale Beilage für die Feiertage.

Weißkohl überzeugt durch seinen hohen Vitamin C Anteil, welcher erst komplett durch das Kochen freigesetzt wird.

Kohl bläht nicht, wenn man ihn richtig würzt. Beim Rotkohl sollen Lorbeerblätter das Blähen verhindern, bei Weißkohl wird es durch Kümmel oder der Zugabe von Fenchel gemindert.
Wer dennoch Probleme hat, sollte mal den Chinakohl probieren. Dieser ist leichter bekömmlich und steht mit seinem Vitamin C und Kalium sowie dem enthaltenen Calcium den anderen Kohlsorten in nichts nach.

Dezember 2015

Topinambur - Altes Wintergemüse neu entdecken

Der Legende nach kam die Knolle von Kanada nach Frankreich, wo sie nach dem brasilianischen Indianerstamm den Topinambus benannt wurde. In Deutschland wurde Topinambur schnell zum Grundnahrungsmittel und war dies lange Zeit, bis er von der Kartoffel verdrängt wurde.

Über der Erde erfreut die Pflanze mit schönen gelben Blättern, unter der Erde versteckt sie Wurzeln mit einem ganz besonderen Geschmack. Nussartig und etwas nach Artischocke schmeckend kommen die eigentümlichen, dicken Wurzeln daher.

Topinambur enthält Inulin. Inulin ist ein stärke ähnliches Kohlenhydrat, dass von Diabetikern gut vertragen wird. Der kalorienarme Topinambur wird daher auch als „Kartoffel für Diabetiker“ bezeichnet.


Topinambur kann roh oder gegart gegessen werden. Er schmeckt als Gemüse, in Suppen und Saucen oder auch als Püree. Bei der Verarbeitung muss man aufpassen: Das Fruchtfleisch verfärbt sich schnell an der Luft und wird braun. Um dies zu verhindern, legt man die geschnittenen oder geschälten Knollen in Essig- oder Zitronenwasser. So bleiben sie hell und verfärben sich nicht.

November 2015

Der Kürbis – die größte Beere der Welt?

Botanisch gesehen ist der Kürbis eine Beere und zählt zu den ältesten Kulturpflanzen. Das Fruchtfleisch liefert viele Nährstoffe. Vor allem das Beta-Carotin mit seinen antioxidativen Eigenschaften ist bekannt für seine immunstärkende Wirkung.

Es gibt viele verschiedene Kürbissorten. Am bekanntesten ist wohl der Hokkaido-Kürbis, dessen Schale man mitessen kann. Die Erntezeit beginnt im Herbst und dauert bis zum ersten Frost.


Tipp

Verfeinern Sie ihren Salat mit Kürbiskernöl. Es enthält wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Vitamine.

Oktober 2015

Zuckerhut-Salat

Möchten Sie auch im Winter frischen Salat aus dem Garten ernten? Dann sollten Sie Zuckerhut-Salat anbauen. Der Zuckerhut ist ein nussig, leicht bitter schmeckender Wintersalat, der ursprünglich aus dem Tessin, Frankreich und Österreich stammt. Seinen Namen verdankt er seiner Wuchsform, die einem Zuckerhut ähnelt.

Man kann ihn roh als Salat oder auch gekocht wie Gemüse verzehren. Der Wintersalat ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Bitterstoffen.




Tipp

Waschen Sie den Salat in lauwarmen Wasser um die Bitterkeit der Blätter zu mindern.

November 2015

NOVUM intern

Für die Entwicklung unserer Smoothie-Rezepte und deren Herstellung haben wir uns im Sommer 2014 einen Hochleistungsmixer für die Firma angeschafft. Seit dem bereiten wir zwei bis dreimal in der Woche Grüne Smoothies für uns NOVUM-Mitarbeiter zu und probieren dabei immer wieder neue Varianten aus.



Der heutige Smoothie hat uns ganz besonders gut geschmeckt, so dass wir Ihnen das Rezept nicht vorenthalten möchten.

Unsere Empfehlung für den Frühling



Die Vitaminbombe

Zutaten für zwei Liter Grünen Smoothie:

eine Ananas
eine Birne
ca. 100 Gramm Wildkräuter-Mix
eine Handvoll Spinat
zwei Datteln
600 ml Wasser


In unserer Infobroschüre „Die Welt der Grünen Smoothies“ finden Sie Rezepte für jede Jahreszeit. Wir bei NOVUM haben die darin enthaltenen Rezepte selbst kreiert und für Sie ausprobiert. Jedoch empfehlen wir Zutaten und Mengen zu variieren, um Ihre persönlichen Vorlieben für Geschmack und Cremigkeit herauszufinden.

Wir hatten viel Spaß bei der Zusammenstellung unserer Broschüre – nicht zuletzt auch beim Fotoshooting, denn alle Fotos wurden von uns selbst gemacht!



Aktuelle Wocheninfo

Nächste Woche KW07 in der »FrischeKiste, 13 Euro«

Cherry Romatomaten, Möhren, Lauch, Boccoli, Staudensellerie, Äpfel, Blutorangen, Kiwi gold

Wocheninfo aus KW06Wocheninfo aus KW05

Aktionskalender 2016

Mit ausgewählten Fleisch- Fisch- und Geflügelaktionen von unverwechselbarer und ausgewählter Fleischqualität



Fasten mit Gemüsesäften

Fasten mit Gemüsesäften bedeutet, Entschlacken für Körper, Seele und Geist mit wertvollen Bio- und Demeter-Säften.

Probieren Sie unseren Fastenkasten!

Zutaten: Je 1 x 0,7l Flasche Voelkel Rote-Bete-Most, Möhrenmost, Gemüsemost, Sauerkrautsaft, Gemüsekomposition und Fitnesscocktail.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Online-Shop.

Termine 2016

26.-28. Februar 2016 - "VeggieWorld"

Sie finden uns im Messecenter Rhein-Main in
Hofheim-Wallau am Stand 025.

NOVUM events

Nachbericht Wildkräuterwanderung

- Spitzwegerich bei Insektenstichen
- Schafgarbe bei Schürfwunden
- Beinwell bei Verstauchungen

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen …



Am Sonntag, den 21. Juni war es wieder soweit: unsere zweite Wildkräuterwanderung fand in diesem Jahr statt. Diesmal auch für Familien. Fünf Kinder machten bei einem Ratequiz mit, der extra von unserer Kräuterexpertin, Frau Bredemeier, zusammengestellt wurde. Den Erwachsenen wurde ein Arbeitsblatt zur Erkennung der Wildkräuter ausgehändigt sowie eine Anleitung zur Herstellung von Tees.

Nach einem 2,5 stündigen Spaziergang freuten wir uns auf das Picknick. Alle notwendigen Zutaten transportierten wir mit unserem extra dafür angeschafften Bollerwagen. Nachdem wir uns mit frischem Brot, Kräuterquark und Tomaten gestärkt hatten, machten wir uns wieder auf den Heimweg. Trotz des Regens war es ein lehrreicher, schöner Vormittag mit viel Spaß und Freude an der Natur.

Aufgrund der hohen Nachfrage planen wir eine Wiederholung im kommenden Jahr. Wir werden Sie dann rechtzeitig informieren.







Juni 2015

NOVUM events

Nachbericht Pilzwanderung

Auf den Spuren der Waldpilze



Am Samstag, den 3. Oktober war es endlich soweit. Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir unsere Pilzwanderung geleitet vom Pilzsachverständigen der Deutschen Gesellschaft für Mykologie, Dr. Thomas Lehr. Im Hofheimer Wald lernten wir die verschiedenen Pilzarten kennen und wie man giftige von essbaren unterscheiden kann.

Alle hungrig nach unserer 2,5 Stündigen Wanderung, bereiteten wir eine Pilzpfanne zu und stärkten uns mit einer kleinen Variation der Köstlichkeiten.











Es war ein schöner und sehr lehrreicher Nachmittag. Aufgrund der hohen Nachfrage mussten wir leider vielen unserer Kunden absagen, da die Teilnahmeplätze schnell vergeben waren. Wir werden die Pilzwanderung im kommenden Jahr wiederholen und Sie rechtzeitig über den Termin informieren.

Oktober 2015

NOVUM unterwegs

Nachbericht Faire Welten 2015


Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr präsentierte die Rheinland-Pfalz Ausstellung vom 20. bis 22. März zum zweiten Mal die Sonderschau Faire Welten. NOVUM war dieses Jahr erstmalig dabei.

Rund um das Thema fairer Handel und nachhaltiger Konsum, erwartete die Besucher eine attraktive Mischung aus Informations- und Verkaufsständen. Auf dem Messegelände in Mainz Hechtsheim fanden Live-Acts, Mitmachaktionen sowie Modenschauen mit fair gehandelten Textilien von elegant bis trendig statt.

Faire Welten möchte für bewussten Konsum sensibel machen. NOVUM war mit einem Informationsstand dabei und erfreute viele Besucher mit Kostproben heimischer Obst- und Gemüsesorten. Regionalität für eine sinnvolle Ökobilanz und ein gutes Biogefühl.

März 2015

NOVUM unterwegs

Nachbericht VeggieWorld 2015


Vom 27. Februar bis 01. März war es wieder soweit: Die VeggieWorld, Deutschlands größte Fachmesse für Vegetarier und Veganer, öffnete für über 20 000 Besucher ihre Pforten. Diesmal fand die Messe zum ersten Mal im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau statt.


Zum Angebotsspektrum gehörten auch diesmal wieder Fachvorträge zum Thema Gesundheit und fleischfreie Verköstigung. Auch über Kosmetik ohne Tierversuche, biologische Fair-Trade-Produkte und diverse Küchengeräte konnten sich Besucher ausreichend erkundigen.


Neben rund 90 Ausstellern waren auch wir vor Ort und informierten die Messebesucher über unseren Lieferservice und unsere Philosophie: Offenheit und Transparenz bis hin zu unseren Erzeugern.


Besonders möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken, die uns am Stand besucht haben. Dies war eine schöne Gelegenheit sich kennen zu lernen und auszutauschen. So hatte man auf einmal zu der bekannten Stimme am Telefon auch ein Gesicht.


Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!

Ihr NOVUM-Team

März 2015

Wildkräuter

Im Vergleich zu Kulturpflanzen zeichnen sich Wildkräuter durch einen wesentlich höheren Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen, Eiweiß und sekundären Pflanzen-Inhaltsstoffen aus.

Wildkräuter sind zum Beispiel: Brennnessel, Giersch, Löwenzahn oder auch Sauerampfer. Sie enthalten Bitterstoffe, die eine herausragende Wirkung auf unser Wohlbefinden haben. Bitterstoffe sind in der Lage, positiv auf unser Verdauungssystem und den Stoffwechsel zu wirken und können somit unser Immunsystem stärken.

Die "Gemüse-Gärtnerei Bärengarten", die seit 20 Jahren als Bioland-Betrieb Kräuter und Feingemüse erzeugt, beliefert uns mit saisonalen Wildkräutern. Nähere Infos finden Sie in unserer FrischeInfo, Frühling 2015.



Mai 2015

NOVUM aktuell

Entdecken Sie mit uns die Welt der
Grünen Smoothies


Wir haben für Sie unsere Smoothie FrischeKiste neu überarbeitet. Sie beinhaltet alle Zutaten um einen veganen Grünen Smoothie herzustellen.


Unser besonderer Augenmerk fällt dabei auf die Wildkräuter , die Gerb-, Bitter- und andere Inhaltsstoffe von gesundheitlichem Wert enthalten. Bereiten Sie Grüne Smoothies ganz nach Ihrem individuellen Geschmack im Wechsel der Jahreszeiten zu.

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über den Grünen Smoothie und deren Zubereitung wissen?

Dann fordern Sie unsere neue Infobroschüre „Die Welt der Grünen Smoothies“ an. Wir haben die darin enthaltenen Rezepte alle selbst entwickelt und ausprobiert.


Lassen Sie sich inspirieren und überzeugen Sie sich selbst von der gesunden Mahlzeit aus dem Mixer.

Tipp

Weitere Informationen über Grüne Smoothies finden Sie auch unter: www.gruene-smoothies-nahe.de/